Datenschutzerklärung

1 Allgemeine Information

Wir freuen uns über deinen Besuch und informieren dich an dieser Stelle gerne über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf unserer Website einschließlich des launchpad-Dienstes.

2 Kontaktdaten Verantwortlicher

launchpad ist ein Dienst der LP Europe GmbH
Königstr. 36, 53773 Hennef
Telefon: +49 2242 9150458
E-Mail-Adresse: service@mylaunchpad.com

Vertreten durch:
Stephan Ott und Jürgen Kranz

3 launchpad Dienst

launchpad ist die Immobilien Plattform der Zukunft (Schnell. Unbürokratisch. Transparent. Sicher). launchpad vereinfacht die Vermittlung von Immobilien und bringt Mieter, Vermieter und Makler auf einer Online-Plattform mit digitalisierter Beziehungsgestaltung zusammen:

  • Mietinteressenten können Besichtigungstermine vereinbaren
  • Mietinteressenten können ein persönliches Nutzerprofil für Objektbewerbungen anlegen
  • Mietinteressenten können gegenüber Vermietern ihr Interesse zum Abschluss von Mietverträgen bekunden

4 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu deiner Person nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft hergestellt werden könnte, sind keine personenbezogenen Daten.

5 Richtlinie in Bezug auf Minderjährige und Kinder

Unsere Website und Dienste richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren und wir bitten darum, dass Personen unter 18 Jahren LP Europe GmbH keinerlei persönliche Daten über LP Europe GmbH Website und Dienste bereitstellen. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 18 Jahren erfasst haben, werden wir Schritte zur schnellstmöglichen Löschung dieser Daten einleiten. Falls Sie erfahren, dass ein Benutzer einer LP Europe GmbH Website oder eines Dienstes jünger als 18 Jahre ist, nehmen Sie bitte über datenschutz@mylaunchpad.com mit Kontakt uns auf.

6 Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit launchpad

6.1 Dein launchpad Benutzerkonto

Wenn du dich für ein Immobilienangebot interessiert, das mit Hilfe von launchpad vermietet wird, wird dir der Anbieter (Vermieter, Makler, etc.) nach Interessenbekundung einen Link zu unserem Dienst zusenden. Über diesen gelangst du auf unsere Webseite. Auf unserer Website kannst du dich dann mit Hilfe des "Anmelden" Buttons an deinem Benutzerkonto mit Hilfe deiner registrierten E-Mail-Adresse und dazugehörigem Passwort anmelden oder ein launchpad-Benutzerkonto erstellen.

Zur Erstellung dieses Kontos (Registrierung) erheben wir deine E-Mail-Adresse. Nach Erhebung deiner E-Mail-Adresse senden wir dir einen Prüfcode zur Verifikation zu und stellen damit auch sicher, dass du selbst dich bei launchpad registrierst. Im nächsten Schritt musst du neben deiner E-Mail-Adresse den Prüfcode und ein Passwort eingeben. Ab jetzt kannst du launchpad nutzen und dich einloggen. Nutzt du den Prüfcode nicht, so löschen wir deine E-Mail-Adresse und du kannst launchpad nicht nutzen.

Um dich einzuloggen, gibst du deine Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) in ein von launchpad bereitgestelltes Webformular ein. Nach erfolgreicher Autorisierung wird in deinem Browser ein Autorisierungs-Cookie gespeichert. Das Cookie erlischt spätestens 24 Stunden nach der letztmaligen Nutzung oder mit der Nutzung der Logout-Funktionalität. Durch diese Autorisierungstechnik verhindern wir, dass deine Zugangsdaten lokal auf dem Smartphone oder auf deinem Computer gespeichert werden.

Bei der Nutzung von launchpad verarbeiten wir die von dir eingegebenen personenbezogenen Daten zur Durchführung unseres Vertrages (Art. 6 I 1 b DSGVO); zusätzliche Informationen wie den Autorisierungs-Cookie verwenden wir aus unserem berechtigten Interesse, dir einen zuverlässigen und sicheren Dienst bereitzustellen (Art. 6 I 1 f DSGVO).

Solltest du launchpad nicht mehr nutzen wollen, kannst du dich jederzeit abmelden. Sende hierzu bitte eine E-Mail mit deinem Anliegen an service@mylaunchpad.com. Wir löschen deine personenbezogenen Daten dann aus den aktiven Datenbanken und bewahren diese gesperrt lediglich noch für die Zeit gesetzlicher Aufbewahrungsrechte und -pflichten auf.

6.2 Ergänzung deines launchpad-Benutzerkontos mit Informationen und Daten zum Immobiliengeschäft

Um dir die Bewerbung für ein Objekt zu ermöglichen, dass dich interessiert, kannst du weitere Angaben machen, die wir hier näher beschreiben: Du kannst uns beauftragen, Daten an Dritte weiterzugeben. Wenn du ein Mietinteressent bist, so sind diese Dritten die Anbieter des von dir selektierten Immobilienangebotes. Wenn du Anbieter bist, so sind diese Dritten Interessenten an deinem Immobilienangebot (also mögliche Mieter). Einmal angelegte Daten kannst du beliebig oft wiederverwenden, etwa als Mietinteressent für weitere Immobilienangebote deiner Wahl. Wir benötigen deine personenbezogenen Daten, um dir den launchpad-Dienst anbieten zu können. Verpflichtet zur Datenbereitstellung bist du nicht – nur mit vollständiger Dateneingabe kannst du den Dienst aber uneingeschränkt nach Maßgabe der Nutzungsbedingungen verwenden.

Zur Ermittlung deiner Einkünfte nutzen wir den Kontoinformationsdienst der FinTecSystems GmbH. Die FinTecSystems GmbH ist von der BaFin zugelassen. Der Zugriff auf dein Konto erfolgt einmalig.

Wenn wir Daten auf deine Veranlassung hin an einen Dritten weitergeben, unterliegen diese Daten dann der Datenschutzrichtlinie dieses Dritten.

6.2.1 Bestandsdaten und Selbstauskunft

Als Bestandsdaten erheben wir von dir Daten, die für deine Selbstauskunft erforderlich sind. Das sind Vorname, Nachname, Telefonnummer, Land, Straße, Postleitzahl, Stadt, sowie optional dein aktueller Job.

6.2.2 Inhaltsdaten und Immobilienangebote

Zusätzlich zu deinen Bestandsdaten und deiner Selbstauskunft erheben wir von dir inhaltliche Angaben zur Erbringung des launchpad-Dienstes. Dazu zählt die Anzahl der Personen, die in die Immobilie einziehen möchten (Anzahl Erwachsene, Anzahl Kinder), Haustiere (Hunde und Katzen) und die Angabe über eine eventuell vorhandene Tierversicherung, laufende Insolvenzverfahren, Zwangsvollstreckungen innerhalb der letzten 5 Jahre, Immobilienangebote, Besichtigungstermine, deine Bewerbung um eine Immobilie, sowie deine Einkünfte. Diese Daten erheben wir auf Grundlage des Art. 6, Absatz 1, Satz 1b DSGVO (Vertragserfüllung).

6.2.3 Kontoinformationsdienst und Bonitätsprüfung

Zur Ermittlung deiner Einkünfte, nutzen wir den Kontoinformationsdienst der FinTecSystems GmbH, Gottfried-Keller-Str. 33, 81245 München. Dazu wirst du von launchpad auf den Service der FinTecSystems GmbH geleitet, wo du deine Banking-Zugangsdaten angibst. FinTecSystems übermittelt uns dann verschlüsselt, sicher und einmalig, deine Kontoinformationen der letzten 365 Tage. Diese Kontoinformationen sind im Einzelnen:

  • Kontodetails (Beschreibung, Kontoinhaber, IBAN, BIC, Bankname, Land)
  • Kontostand (Saldo, Dispo-Limit, Verfügbarer Geldrahmen, Datum, Kontostand)
  • Kontoumsätze (Datum, Verwendungszweck, die von FinTecSystems hinzugefügte Verwendungszweck-Kategorie, Gegenkonto, Betrag)

Alle Berechnungen geschehen ohne Speicherung deiner Kontoumsätze in unseren Datenbanken.

Zunächst prüfen wir im Abgleich mit deinen Bestandsdaten, ob du auch der Kontoinhaber bist.

Anschließend ermitteln wir deine durchschnittlichen Einkünfte und ermitteln daraus bis zu welcher Höhe eine Mietzahlung für dich als „entspannt“, „sportlich“ oder als „riskant“ einzuschätzen ist.

Diese Stufen definieren wir wie folgt:

  • „entspannt“: nach unserer Berechnung wird es dir nicht schwerfallen diese Miethöhe zu tragen
  • „sportlich“: diese Miethöhe kann nach unserer Kalkulation mit leichten finanziellen Einschränkungen für dich verbunden sein
  • „riskant“: eine Miete in diesem Bereich wird für dich nach unseren Berechnungen nur mit deutlichen finanziellen Einschränkungen leistbar sein.

Diese Werte werden deinen Inhaltsdaten hinzu gespeichert. Unmittelbar im Anschluss an die Kalkulation, werden die über FinTecSystems erhaltenen Kontoinformationen datenschutzkonform unwiederbringlich gelöscht.

Nach Ende unseres Vertrages und nach Ende gesetzlicher Aufbewahrungsrechte und -pflichten werden die ermittelten Werte der Einkünfte und dein leistbares Mietbudget gelöscht. Unser Rechenergebnis wird dir in launchpad angezeigt. Wenn du dies nicht für richtig hältst, kannst du uns dies jederzeit, unter den oben abgedruckten Kontaktdaten, mitteilen. Wir werden das Ergebnis dann mit dir gemeinsam nochmals ansehen. Jede Beschwerde von dir nehmen wir sehr ernst und werden unsere Berechnungen daraufhin mit deiner Hilfe gerne genauestens überprüfen.

Organisatorisch und technisch sichern wir uns ab, dass nur die hierfür geeigneten und zwingend erforderlichen Daten verarbeitet werden und dies ausschließlich zu dem Zweck, deine monatlichen Einkünfte zu ermitteln. Wir speichern insbesondere keine Gesundheitsinformationen oder andere besondere Daten, auf die sich aus deinen Kontoumsätzen womöglich Rückschlüsse ziehen lassen.

Deine Banking-Zugangsdaten werden von uns nicht gespeichert oder zu einem anderen Zweck als dem hier beschriebenen verwendet. Wir werden deine Banking-Zugangsdaten sogar zu keinem Zeitpunkt sehen; du übermittelst diese nur und unmittelbar an die FinTecSystems GmbH.

Die FinTecSystems GmbH ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter der ID 152149 registriert und beaufsichtigt (siehe hierzu: https://portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/institutDetails.do?cmd=loadInstitutAction&institutId=152149)

Über launchpad wird dir ein Online-Formular von FinTecSystems GmbH bereitgestellt. In dieses Formular gibst du Name, BIC oder Bankleitzahl des kontoführenden Instituts ein, bei dem du dein Gehaltskonto führst, und bestätigst die Eingabe mit „Weiter“. In der Folge wirst du auf eine Login-Seite im Rahmen des Kontoinformationsdienstes der FinTecSystems GmbH weitergeleitet. Auf der Login-Seite werden die Online-Banking-Zugangsdaten und Online-Banking-PIN abgefragt. Hier autorisierst du FinTecSystems GmbH mit der Erbringung des Kontoinformationsdienstes durch die Eingabe deiner Online-Banking-Zugangsdaten, deiner Online-Banking-PIN, der Bestätigung der Nutzungsbedingungen von FinTecSystems GmbH und der FinTecSystems GmbH Datenschutzerklärung mit „Weiter“. In dieser Autorisierung ist zugleich deine ausdrückliche Zustimmung enthalten, dass FinTecSystems GmbH, die für die Ausführung des Kontoinformationsdienstes notwendigen personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzerklärung abruft, verarbeitet, an uns übermittelt und speichert. Der Auftrag zur Erbringung des Kontoinformationsdienstes wird von dir als Nutzer mit Autorisierung unwiderruflich erteilt, da der Auftrag zur Erbringung des Kontoinformationsdienstes unmittelbar nach dieser Autorisierung der FinTecSystems GmbH zugeht und FinTecSystems GmbH unmittelbar mit Zugang des Auftrages mit der Durchführung des Kontoinformationsdienstes beginnt.

Alle Einzelheiten, wie die FinTecSystems GmbH deine Daten verarbeitet, findest du in der Datenschutzerklärung der FinTecSystems GmbH. Bei Fragen hierzu, kannst du dich direkt an die FinTecSystems GmbH (Datenschutz-Team erreichbar unter der E-Mail-Adresse datenschutz@fintecsystems.com) oder ihren Datenschutzbeauftragten (Herrn Andreas Schmidt, LL.M., erreichbar über die Postadresse von FinTec mit dem Zusatz “(persönlich) an den Datenschutzbeauftragten”) wenden.

6.2.4 Gemeinsame Bewerbung mit mehreren Mietern

Es besteht die Möglichkeit, dass du für die Bewerbung um eine Wohnung weitere Personen mit in die Bewerbung einlädst. Zu diesem Zweck kannst du die E-Mail-Adressen und die Vornamen der jeweiligen Personen angeben, die dann per E-Mail eine Einladung zu launchpad erhalten. Voraussetzung ist, dass jede der Personen damit einverstanden ist, dass du genau diese persönlichen Daten zum Zwecke der Einladung bei launchpad eingeben darfst.

Wenn der Eingeladene innerhalb von 5 Tagen auf die Einladung reagiert (durch Klick auf den Link in der Einladungsmail und Registrierung bei launchpad) wird die Zuordnung des neuen Benutzerkontos dieser eingeladenen Person zu der Bewerbung des Einladenden gespeichert.

Eine Löschung der Zuordnung des Eingeladenen zu der Bewerbung erfolgt dann, sobald die Bewerbung zurückgezogen oder wenn die Bewerbung vom Anbieter abgelehnt wird.

6.3 Nutzungsdaten: IP-Adressen/ Logfiles

Deine IP-Adresse als Nutzer wird zum Zwecke der Bereitstellung der Webseiten erhoben und kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zur Webseite anonymisiert. Wir verwenden die IP-Adressen aus Systemsicherheitsgründen und zur Fehlerdiagnose (Rechtsgrundlage: Art. 6 I 1 f DSGVO).

Beim Besuch der Website werden außerdem weitere Daten vom Webserver erhoben und zum Teil in Protokolldateien (Logfiles) gespeichert, die Auskunft über das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer und übertragene Datenmengen geben. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten grundsätzlich nicht herstellbar. Wir benötigen sie, um die Nutzungsmöglichkeiten zu optimieren und die Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 I 1 f DSGVO, sollte im Einzelfall doch ein Personenbezug möglich werden).

Diese Daten werden spätestens 7 Tage nach ihrer Erhebung wieder gelöscht oder anonymisiert, es sei denn, der Verdacht eines Missbrauchs oder eines sonstigen Systemsicherheitsfehlers liegt vor.

6.4 Verwendung von Cookies / Tracking

Diese Website verwendet zum Teil Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über deinen Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Ein Personenbezug ist für uns über diese Cookies nicht herstellbar.

Wir haben keinerlei Interesse daran, zu sehen, wie eine konkrete Person sich unsere Website angesehen hat. Wir haben aber ein großes Interesse daran, zu sehen, wie sich Benutzer allgemein diese Website ansehen, was sie interessiert und wo möglicherweise Fehler bereinigt werden müssen, da ein Benutzer auf eine falsche oder eine leere Seite stößt. Dazu verwenden wir folgende Cookies mit folgenden Zwecken und Lebensdauern (Rechtsgrundlage: Art. 6 I 1 f DSGVO):

Cookie NameBeschreibungGültigkeit
access_tokenZugriffstokenSession oder bis zum Ausloggen durch den Benutzer
expires_onAblaufzeit des ZugriffstokensSession oder bis zum Ausloggen durch den Benutzer
refresh_tokenAktualisierungstokenSession oder bis zum Ausloggen durch den Benutzer
refresh_token_expires_onAblaufzeit des AktualisierungstokensSession oder bis zum Ausloggen durch den Benutzer

Du kannst das unterbinden, wenn du in deinem Browser das Setzen von Cookies durch diese Domain "mylaunchpad.com" blockierst, indem du z.B. eine Ausnahme im Browser einrichtest (so z.B. im Browser "Firefox"). Bitte siehe ggf. in der Programmhilfe nach, wie das in deinem Browser eingerichtet werden kann.

Natürlich kannst du auch anlassbezogen im Einzelfall oder periodisch die o.g. Cookies in deinem Browser löschen.

Wenn du in deinem Browser die sog. Do-Not-Track-Funktion ("DNT") aktiviert hast, dann wird dein Besuch auf den Websites automatisch nicht erfasst. Allerdings funktioniert das nicht bei jedem Browser. Um DNT in deinem Browser zu aktivieren, schaue bitte in der Hilfe-Funktion deines Browsers nach, falls du nicht weißt, wie das aktiviert wird.

6.5 Sichere Kommunikation via E-Mail

Wenn du uns eine E-Mail sendest, werden wir die darin enthaltenen personenbezogenen Daten, zum Zwecke der Bearbeitung deines Anliegens verwenden. Wir tragen Sorge dafür, dass die Daten nach dem Stand der Technik, vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Beachte jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für eine vertrauliche Kommunikation kannst du PGP/GnuPG/OpenPGP nutzen. Wir lassen dir auf Anfrage gerne unseren PublicKey zukommen.

Wir werden deine Daten löschen, wenn die Kommunikation abgeschlossen ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsrechte oder -pflichten mehr greifen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist, je nach deinem Anliegen, die Anbahnung oder Abwicklung eines Vertrages (Art. 6 I 1 b DSGVO), deine Einwilligung (Art. 6 I 1 a DSGVO) oder unsere berechtigten Interessen, dir deine Fragen zu beantworten (Art. 6 I 1 f DSGVO).

7 Datenübermittlungen an Dritte

Eine Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur in den gesetzlich zulässigen Fällen. Niemals werden wir Daten von dir an Dritte verkaufen. Wir werden diese auch nicht zu Werbezwecken verwenden. Zulässige Fälle liegen beispielsweise vor, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist, oder du dazu eingewilligt hast. In Einzelfällen können wir zudem verpflichtet sein, deine personenbezogenen Daten an z.B. Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

Für die Bereitstellung von launchpad ist es erforderlich, dass personenbezogene Daten von dir für den Kontoinformationsdienst und die Bonitätsprüfung bei der FinTecSystems GmbH eingegeben werden, sowie an den Vermieter, wenn du dies aktiv veranlasst.

Auch verwenden wir Microsoft Azure für den Betrieb von launchpad, sodass die von dir eingegebenen Daten in der Cloud abgespeichert sind. Dies ermöglicht uns eine besonders sichere Datenverarbeitung. Wir haben Microsoft sorgfältig ausgewählt und datenschutzkonform als Auftragsverarbeiter vertraglich eingebunden und zudem durch die Vertragsgestaltung abgesichert, dass deine Daten nur auf Servern im Europäischen Wirtschaftsraum abgespeichert werden. Im Ausnahmefall kann es vorkommen, dass im Rahmen von technischen Supportmaßnahmen Mitarbeiter von Microsoft in den USA tätig werden. Für diesen Fall sichern der EU-US-Privacy Shield, dem sich Microsoft unterworfen hat (Liste abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list) sowie die von uns mit Microsoft abgeschlossenen Standardvertragsklauseln, ein hinreichendes Datenschutzniveau ab.

Deine Anfragen an unseren Kundenservice verarbeiten wir unter Nutzung von Confluence und Jira. Das sind Cloud-Produkte, die uns von dem Dienstleister Atlassian bereitgestellt werden. Wir haben Atlassian und ihre Produkte sorgfältig ausgewählt, einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Atlassian abgeschlossen kontrollieren die Datenschutzkonformität fortlaufend. Für die bei dieser Cloud-Nutzung mögliche Übermittlung von Daten auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sichern wir ein angemessenes Datenschutzniveau, durch die mit Atlassian vereinbarten Standardvertragsklauseln ab. Für eine Datenverarbeitung in den USA sichert auch die Zertifizierung von Atlassian unter dem EU-US-Privacy Shield (Liste abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list) ein solches angemessenes Datenschutzniveau.

Darüber hinaus können wir für bestimmte Funktionalitäten unserer Website Dienstleister einsetzen, die ihre Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums vornehmen. In diesen Fällen werden die betroffenen Dienstleister von uns im Einklang mit den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben datenschutzrechtlich gesondert verpflichtet, um bei ihrer Datenverarbeitung ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

8 Deine Rechte

Du hast das Recht,

  • Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten – auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen – und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Sende hierzu bitte eine E-Mail an service@mylaunchpad.com oder an unseren Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichne in deinem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, über die du informiert werden möchtest, möglichst genau;
  • deine Daten berichtigen zu lassen, wenn sie falsch sind. Hierzu kannst du dich in der App einloggen und dort deine Daten und Angaben korrigieren oder unseren Kundenservice kontaktieren;
  • deine Daten löschen bzw. sperren zu lassen, wenn die Datenspeicherung unzulässig war oder für unsere weitere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich ist, du eine Einwilligung widerrufst oder der Datenverarbeitung widersprichst;
  • Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an dich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist;
  • der Nutzung deiner Daten aus berechtigten Interessen widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen widerrufen (die Datenverarbeitung bis zum Widerspruch oder Widerruf bleibt zulässig).

Kontaktiere hierzu bitte unseren Kundenservice per E-Mail service@mylaunchpad.com. Du kannst ggf. deine Daten selbst in deinem Kundenkonto ändern und berichtigen.

Darüber hinaus hast du das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Du kannst dich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für deinen Wohnort bzw. dein Bundesland zuständig ist, oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Frau Helga Block, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

9 Dein Kontakt bei Fragen zum Datenschutz

Deine Fragen zum Datenschutz beantworten wir gerne. Nutze bitte dafür die hier genannten Kontaktdaten:

Datenschutzbeauftragter:
Eric Drissler c/o
ED Computer & Design GmbH & Co.KG
Lina-Bommer-Weg 4, 51149 Köln
Tel.: 0221-28887766
E-Mail-Adresse: datenschutz@mylaunchpad.com

Diese Datenschutzhinweise können jederzeit unter dem Link https://mylaunchpad.com/privacy abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir dich, diese Datenschutzhinweise regelmäßig abzurufen.

Made in Cologne on 1.11.2019.